Hier folgen die Bewertungen von Cowgirls und Cowboys mit denen wir schon zwei Tage auf unserem Camp verbringen durften. Hier geht es zum Bewerten.

Review for Camp
4/5
Lohnt es sich? JAAA!

Was mir gefallen hat: • Perfekt die Location „Red Mountain Ranch“ mit Schießstand und dem Saloon als Lehrgangsraum. • Essen und Betreuung • Die lebendige Art von Blue & Hell. Man spürt die hohe fachliche Kompetenz in Sachen CAS. Beide haben sich viel Zeit für jeden einzelnen Teilnehmer genommen, anhand praktischer Beispiele Tipps und Impulse gegeben. Das alles sehr sympathisch und freundlich. • Jeder konnte sich einbringen, der Spaß wurde nicht vergessen Die Menge an Stoff und die Tipps sind nicht alle auf einmal zu behalten. Dafür gibt’s das Trainingsbuch. Sehr gut. • Die Präsentation war einfach, leicht verständlich, durchdacht und kurzweilig. • Die Videoauswertungen und das daraus resultierende Feedback und Tipps zur Verbesserung der eigenen Leistung waren sehr hilfreich und wertvoll. • Die Gruppengröße und die lockere Atmosphäre einfach perfekt. • Gut auch die individuelle Einflechtung der Impulse aus der Gruppe in das Programm. Hierdurch kein statisches herunterrasseln. • Das Angebot der nachträglichen Weiterbegleitung und die bereits erfolgte Bewertung der praktischen Übungen nach Lehrgangsende. • Die Praxisnähe. • Die gute Zusammenarbeit zwischen Blue & Hell. • Die gute Atmosphäre. Blue und Hell sind auf alle Fragen in Sachen Waffen, Technik und Equipment eingegangen und haben tolle Beispiele gegeben, wie man etwas besser in die Praxis umsetzen kann. Sie sind flexibel und feinfühlig auf die persönlichen Anliegen eingegangen.“ Was hat mir nicht gefallen? Ausser dem zu vielen leckeren Essen war einfach alles gut…..

Review for Camp
5/5
Keine schooting school wie jede andere👍

Dies ist keine schooting school von der Stange! Basierend auf der individuellen Videoanalyse des aktuellen Leistungsstandes eines jeden Teilnehmers wurden die theoretischen und praktischen Lehrinhalte vermittelt. Die praktischen Tipps und Hilfestellungen basierten auf eigenen Erfahrungen der Trainer im eigenen Training und in den Matches. Von daher waren sie sehr gut anzuwenden und direkt in die Praxis umzusetzen. Ein direkter Lernerfolg war für jeden einzelnen Teilnehmer sichtbar, weil sich die Schiesszeiten zwischen der ersten Trainingseinheit und dem abschließenden Training nach der Schulung um mehrere Sekunden reduziert haben. Dies jedoch nicht durch schnelleres Schießen, sondern durch die Anwendung der vermittelten Lehrinhalte in den Punkten „handling“ , runde Bewegungsabläufe und optimale Nutzung der Waffen bei unterschiedlichen Stageabläufen. Didaktisch und methodisch waren die Lehrinhalte so aufbereitet, dass die theoretischen Anteile in einem ausgewogenen Verhältnis zur Praxis standen. Neben Zeit zum Lachen gab es auch die Möglichkeit individuelle Fragen zu klären. Die unterschiedlichen Bedürfnisse und Wünsche wurden berücksichtigt und direkt in der Schulung umgesetzt. Nach der Schulung brannten alle Teilnehmer darauf, das neu erworbene Wissen direkt im eigenen Training umzusetzen. Damit dies optimal gelingt, wurde ein Trainingsbuch entwickelt, welches gewährleistet, dass jeder Teilnehmer auch nach der Schulung seine Leistungen eigenverantwortlich und praxisnah weiter optimieren kann. Wir haben sehr viel gelernt, hatten eine Menge Spaß und haben in einer sehr schönen Atmosphäre eine Schulung der extra Klasse erlebt. Jetzt warten wir sehnlichst auf Teil II und sind jedesmal wieder happy, wenn wir feststellen, wie sehr wir unsere Leistungen verbessern konnten😀
Vielen Dank an unsere ausgezeichneten Trainer „Hell Hound“ & „Blue N. Wild“ und der Red Mountain Ranch für das herzliche Willkommen und die wundervolle Bewirtung👍😀

Review for Camp
5/5
Tolle Veranstaltung

Die Kosten der Veranstaltung schrecken im Vorfeld ein wenig ab, die dafür erhaltende Leistung ist jedoch jeden Cent wert.
Die hier vermittelten Lerninhalte geben Anreize und regen zum Umdenken an.
Mir hat die Veranstaltung sehr gut gefallen. Die beiden Protagonisten haben ihren gesamten Erfahrungsschatz vermittelt und alle „Geheimnisse“ ihres Erfolges preisgegeben. Genau so habe ich es erhofft und wurde nicht entäuscht.
Der Stand und die Bewirtung waren erstklassig. Man fühlte sich wie Zuhause und gut aufgehoben.
An Folgeveranstaltungen würde ich sofort wieder teilnehmen.

Review for Camp
5/5
CAS Know-How Transfer der Spitzenklasse.

Eine Fülle von konkret demonstrierten Tipps und Tricks zu Ausrüstung und Bewegungsabläufen.
Praktisches Training mit Video-Unterstützung/auswertung deckt die vielen großen und kleinen Fehlerchen schonungslos auf.
Das persönliche Trainingsbuch ist eine optimale Unterstützung für die Fortsetzung des Trainings!
Auch schon erfahrene Cowgirls/boys nehmen hier sehr viel mit.
In diesem Sinne preiswertes Coaching. Schönes und vergnügliches Ambiente gab es kostenlos. Sehr gute Stimmung!